Response Element

“Als Response Element oder Hormone Responsive Element (HRE, deut. hormonempfindlicher Bereich) bezeichnet man eine kurze Nukleotidsequenz im Bereich eines Promotors auf der DNA, die als Bindungsstelle für nukleäre Hormonrezeptoren dient. Diese Hormonrezeptoren sind Transkriptionsfaktoren, die nach Bindung des entsprechenden Hormons, durch Bindung an die DNA, die Transkription des nachfolgenden Gens beeinflussen.[1]

Alle bisher bekannten HREs zeigen einen sehr ähnlichen Aufbau. Sie bestehen überwiegend aus hexameren Tandem Repeats (Tandem-Wiederholungen), unterbrochen von null bis acht beliebigen Nukleotiden. Die Sequenz, die Polarität und der Abstand bestimmen die Identität des jeweiligen HREs.

Es werden drei verschiedene Polaritätsanordnungen unterschieden:

  • Direct Repeats (DR): Die Abfolge der Sequenz der beide Hexamere ist identisch (→ →).
Beispiel: 5'-AGGTCA...AGGTCA-3'
  • Inverted Repeats (IR): Die Abfolge der Sequenz eines Hexamers ist die komplementäre, rückwärts gelesene Kopie der Anderen (→ ←).
Beispiel: 5'-AGGTCA...TGACCT-3'
  • Everted Repeats (ER): Die Abfolge der Sequenz eines Hexamers ist die gegenläufige, komplementäre, rückwärts gelesene Kopie der Anderen (← →).
Beispiel: 5'-TGACCT...AGGTCA-3'

Mit Sequenzanalyseprogrammen lassen sich HREs im Genom vorhersagen.[2]

Beispiel

Das Response Element für Glucocorticoid-Hormone wird als Glucocorticoide Responsive Element (GRE) bezeichnet und zeigt die Konsensussequenz:[3][4]

5'-AGRACAnnnTGTYCT-3'

GREs reagieren auf MineralokortikoideProgesteron und Androgene, nicht aber auf Estrogene.

Quellen

  1.  Mechanism of Action: Hormones with Intracellular Receptors
  2.  A. Sandelin, W. W. Wasserman: Prediction of nuclear hormone receptor response elements. In: Mol. Endocrinol. Band 19, 2005, S. 595–606. doi:10.1210/me.2004-0101PMID 15563547 (freier Volltext).
  3.  M. Beato, J. Klug: Steroid hormone receptors: an update. In: Hum Reprod Update. Band 6, 2000, S. 225–236. PMID 10874567 (PDF)
  4.  Steroid Hormone Receptors and their Response Elements

Weblinks

Stand vom [last-modified] … ” → Wp

Dieser Beitrag ist Teil eines Glossars, dessen Informationen im Rahmen unserer Artikel als Tooltips über bestimmten Fachbegriffen zugänglich gemacht werden. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Links zu unseren Artikeln, in denen diese Begriffe verwendet werden. Die erklärenden Inhalte sind überwiegend Auszüge aus der Wikipedia zum Zeitpunkt des angegebenen Datums und in der Regel nicht weiter editiert. Das Original kann inzwischen Veränderungen aufweisen. Die Texte und Medien stehen unter der Lizenz: CC BY-SA 3.0
Synonyme:
Response-Element, Hormone Responsive Element, HRE,
« Zum Glossar Index

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.